Schätze Russlands 2020

Zwischen den drei Meeren


Wir treffen uns in Estlands Hauptstadt Tallinn mit seiner wunderschönen Altstadt. Für St. Petersburg, die schönste Stadt Russlands, nehmen wir uns 3 Tage Zeit. Wir folgen nun den Straßen des Goldenen Rings – wie an einer Perlenschnur sind nordöstlich von Moskau die pittoresken altrussischen Städte aufgereiht. Danach erreichen wir die 12-Millionenmetropole Moskau, die uns zwei Tage von allem etwas bieten wird. Jetzt geht das Abenteuer erst richtig los. Wir reisen nun in das geheimnisvolle Russland auf Routen, die kaum von Touristen befahren werden. Es geht durch weites Steppenland, wo wir unvergessliche Abende in der Weite Russlands erleben. Bald schon überqueren wir die grünen Hänge des Kaukasus und fahren entlang der Schwarzmeerküste bis ins südrussische Kursk. In der Ukraine erwartet uns Kiew; auf dem Weg über das weite westukrainische Land entdecken wir alte Festungsanlagen, Burgen und Schlösser. Mit Lemberg erreichen wir sicherlich eine der schönsten Städte Osteuropas überhaupt. Die letzte Etappe unserer Reise führt uns zurück in die Europäischen Union bis in die schöne polnische Stadt Krakau.

Lesen Sie dazu auch unsere Reisereportage Schätze Russlands 2018.

Diese Reise bieten wir in Kooperation mit unserem Partner SeaBridge an. Abenteuer Osten übernimmt anschließend die operative Durchführung.

Detaillierte Informationen zur Reise Schätze Russlands 2020 sowie das Tourbuch mit den Anmeldeunterlagen erhalten Sie kostenlos und unverbindlich direkt bei SeaBridge.

Detaillierte ReiseinformationenTourbuch anfordern