Mongolei & Mittelasien 2019 – Etappe 14

Naadam in Ulaanbaatar

Hallo, liebe Abenteurerinnen und Abenteurer,

Ein großartiges Erlebnis erwartet unsere MoMi-Gruppe in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar (Ulan-Bator)! Übersetzt bedeutet ihr Name „Roter Held“. Hier haben wir die seltene Gelegenheit, dem einmal im Jahr stattfindenden mehrtägigen Nationalfest Naadam beizuwohnen. Naadam heißt vollständig „Eriin Gurwan Naadam“, was so viel bedeutet wie „Die drei männlichen Spiele“. Männer und mittlerweile auch Frauen messen sich dabei im Bogenschießen und Pferderennen. Beim Ringkampf sind nur Männer zugelassen.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Schon am Vorabend des eigentlichen Festaktes tummeln sich am Süchbaatar-Platz die Akteurinnen und Akteure…

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

… mit ihren Pferden und zeigen kleine Kunststücke.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Zu bewundern gibt es auch kunstvoll hergerichtete Trachten.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Die Haarpracht dieser Mongolin besteht übrigens nicht aus Eigen- sondern aus Pferdehaar. Davon hat sie dann allerdings viel um die Ohren.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen
Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Besonders süß: Die lieben Kleinen.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Beliebtes Fotomotiv sind die Soldaten vom Garderegiment, die am Morgen singend an unserem Hotel vorbei zum Festgelände geritten sind.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Am Vorabend trafen wir uns noch mit der Abenteuer Osten-Seidenstraßengruppe, die von hier aus den Weg nach China nehmen wird. Viele kennen sich ja schon von verschiedenen anderen Reisen.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Bei der Seidenstraßengruppe steht gerade ein Teamwechsel an: Katrin und Hans-Hermann übernehmen von Dima, Sascha und Timur.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen
Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Nach einem Aperitif am Hotelparkplatz geht  es zum Showroom des Mongolen-Grills, wo die Jungs die von den Gästen selbst ausgesuchten Zutaten beim Zubereiten durch die Luft wirbeln.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Wir haben Karten für die Eröffnungszeremonie des Naadam im Zentralstadion! Reges Treiben rundherum.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Während die Frauen bei der Toilette anstehen, trinken die Männer erst mal einen …   – Buttertee.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Dann beginnt im überfüllten Stadion die Show.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Die Atmosphäre erinnert an eine Mischung aus erster-Mai-Demo, Karnevalsumzug und Sportfestchoreografie.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Historische Uniformen des Fußvolks…

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

…und der Kavallerie.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Familienfoto im traditionellen Ambiente.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Während im Stadion nach der Show die Ringerwettkämpfe beginnen, haben die Fressbuden Hochkonjunktur.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Public Viewing: Im TV und auf Großleinwänden werden die Ringkämpfe live übertragen, auch das Bogenschießen und die Pferderennen etwas außerhalb der Stadt.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Später am Stellplatz zelebriert die MoMi-Gruppe für Piotr eine rührende Geburtstags- und Abschiedsfeier, denn er wird erst mal mit Alex zusammen die neue Ukraine-Moldau-Tour begleiten, weswegen er uns leider verlassen muss.

Abenteuer Osten Wohnmobilreisen

Wir aber sind gespannt, wie der Westen des Landes aussieht. Unser nächstes Ziel ist der Khustain-Nationalpark!

Viele Grüße aus der Mongolei sendet

Euer Team der Momi19 – Petr, Gerd, Arthur und Holger.

Zurück zu Etappe 13EtappenübersichtBald weiter mit Etappe 15